Görlitzer Oldtimer Parkeisenbahn

Görlitzer Oldtimer Parkeisenbahn

Die Görlitzer Oldtimer-Parkeisenbahn ist ein Nachbau des „Adlers“, Deutschlands 1. Eisenbahn. Der Görlitzer Oldtimer Parkeisenbahner liegt inmitten des einzigartigen Areals Weinlache, Schellergrund und Freundschaftsstadion, südlich der Europastadt Görlitz/Zgorcelec. Die beliebte Lokomotive „ADLER“, ein Nachbau der ersten Eisenbahn Deutschlands vor 175 Jahren, fährt seit über 39 Jahren und erfreut sich Jahr für Jahr großer Beliebtheit.


Kontakt


Görlitzer Oldtimer Parkeisenbahn

An der Landskronbrauerei 118
02826 Görlitz
Tel.: +49 03581 407090
Fax: +49 03581 407090


Öffnungszeiten:


Montag Geschlossen
Dienstag Geschlossen
Mittwoch 10:00–17:00
Donnerstag Geschlossen
Freitag Geschlossen
Samstag 13:30–18:00
Sonntag 10:00–18:00

Die Lokomotive ist eine nahezu maßstabsgetreue Nachbildung des legendären „Adlers“, der 1835 als erste deutsche Eisenbahn von Nürnberg nach Fürth rumpelte. Sie zieht sechs Waggons auf dem 665 m langen Rundkurs. Die Lokomotive wird nicht mehr mit Kohle befeuert, sondern von einem 45-PS-Dieselmotor angetrieben.


Gut zu wissen über die Parkeisenbahn in Görlitz


Die Görlitzer Oldtimer-Parkeisenbahn wird von Kindern und Jugendlichen unter Anleitung von Profis und Pädagogen betrieben. Lokomotive und Waggons sind ein Nachbau der ersten deutschen Eisenbahn (Adler, Ludwigsbahn), die 1835 ihre Jungfernfahrt von Nürnberg nach Fürth unternahm. Der Zug führt um einen kleinen Park mit alten Buchen herum. In der Mitte befindet sich ein Holzspielplatz mit Feuerstelle und einem kleinen Indianerdorf. Das mobile Sprachspiel bietet eine große Auswahl an Spielen im Park. Märchenquests finden statt.


Wann wurde die Görlitzer Oldtimer Parkeisenbahn gegründet?


Die ehemalige Görlitzer Pionierbahn und die jetzige Görlitzer Oldtimerparkbahn wurden am 1. Juni 1976 mit einer Gleisanlage von 800 m Länge und einer Spurweite von 600 mm eröffnet. Die Parkeisenbahn befindet sich am Görlitzer Weinberg. Die Route beginnt und endet an der Station “Freizeitpark”. Passend zum Charakter einer historischen Parkeisenbahn darf natürlich auch die entsprechende Postsäule in der Umgebung nicht fehlen, wofür den Erbauern der Pionierbahn gedankt wird.


Unterkunft in der Nähe der Oldtimer Parkeisenbahn



Wo befindet sich die Görlitzer Oldtimer Parkbahn?


Im Umkreis von 1000 Metern, neben der einzigartigen Weinlache und einem reizvollen Wohngebiet, befindet sich die LandskronbrauManufaktur mit der Landskron Kulturbrauerei und dem idyllischen Weinberghaus. Leider hat dieses ehemalige Ausflugslokal noch keinen Investor gefunden, um mehr Kunden in unseren Park zu locken.

Neben dieser Umgebung ist es aber vor allem die Parkeisenbahn, die in den letzten Jahren alle Altersgruppen in diesen Naturpark gelockt und begeistert hat. Rund 9 ehrenamtliche „Eisenbahner“ und 6 Kindereisenbahner arbeiten mit Eigeninitiative und Leidenschaft für uns. Der sich um alle Gäste und alle Aufgaben kümmert. Seit einigen Jahren präsentieren und fördern wir das historische Großphänomen Eisenbahn vor allem bei Kindern. Die geplanten Projekte sichern aber nicht nur den Nachwuchs und den Nachwuchs ehrenamtlicher Eisenbahner, sondern bereichern eine ganze Region.

Titelbild Copyrights: Parkeisenbahn_Görlitz_Zug - Reinhard Dietrich - Eigenes Werk - Gemeinfrei

Reisen ist Freiheit

Möchten Sie noch weitere Empfehlungen lesen? Blättern Sie zu einem vorherigen Beitrag oder lesen Sie den nächsten Beitrag!

Pin It on Pinterest

Share This