Alte Ratsapotheke

Alte Ratsapotheke

Die Ratsapotheke, auch Struve-Apotheke genannt, ist eines der bekanntesten Bürgerhäuser in der historischen Altstadt von Görlitz. Der Renaissancebau liegt im nördlichen Teil des Untermarktes und ist das Eckhaus der in ihn mündenden Peterstraße. Auf der dem Untermarkt zugewandten Seite besitzt das Haus zwei Sonnenuhren von Zacharias Scultetus – einem Bruder des Görlitzer Astronomen und Mathematikers Bartholomäus Scultetus. Der Renaissancegiebel des Hauses zeigt zur Peterstraße.

Adresse: Alte Ratsapotheke, Untermarkt 24, 02826 Görlitz


Geschichte der Ratsapotheke


Die an der Neiße gelegene Stadt Gorelic wurde 1031 erstmals urkundlich erwähnt. Dank ihrer Lage an der Kreuzung der „Via regia“ und der „Böhmischen Straße“ wuchs die um 1200 unter einer Burg erbaute Stadt schnell zu einem wichtigen Handelspunkt im Mittelalter. Besonders wichtig war der Handel mit Erfurter Pastell und lokal produzierten Stoffen. Die großen Säle der Altstadt zeugen vom Reichtum der Bürger. Nach einem Brand im Jahr 1525, der einen Großteil der mittelalterlichen Gebäude zerstörte, wurde die Stadt unter der Leitung des Stadtbaumeisters Wendel Roskopf d. Ä. wieder aufgebaut. (um 1480-1549) einheitlich im Renaissancestil umgebaut. Der dreigeschossige Renaissancebau mit zweigeschossigem Eckerker am Untermarkt 24 wurde 1550-52 von Wendel Roskopf d. J. errichtet. gebaut. Die alte Gemeindeapotheke ist eines der bedeutendsten Renaissancebauten der Region. Die einzigartige Dichte und Qualität der bis heute erhaltenen Substanz mit satten Farben und Details machen dieses Kulturdenkmal zu einem typischen Beispiel der Görlitzer Renaissance. Die Sonnenuhr von Zacharias Scultetus drückt das Interesse des Kunden an den Naturwissenschaften aus. Bei den Bauarbeiten wurde ein gemauertes Renaissanceportal freigelegt, dessen ursprüngliche Bemalung teilweise noch erkennbar war. Im Inneren sind in den Wohnungen reich bemalte Balken- und Stuckdecken sowie Wandmalereien erhalten geblieben. Ab 1999 unterstützte die Deutsche Stiftung Denkmalschutz die Sanierung des Gebäudes und beteiligte sich in den Folgejahren an den Kosten. Am Tag der Eröffnung des Denkmals im Jahr 2000 wurde im Gebäude ein Café eröffnet.


Die Sonnenuhren der Ratsapotheke


Über dem ersten Stock befinden sich zwei Sonnenuhren von Zacharias Scultetus, die linke trägt die Inschrift Solarium. Es zeigt verschiedene Arten von Stunden mit seinen verschiedenen Linien. Die grauen Linien, die auf den Schattenzeiger zeigen, stellen Kalenderzeiten dar. Es beginnt um 7 Uhr morgens und endet um 16 Uhr. Rechts. Arabische und römische Ziffern und entsprechende Linien, die von links oben nach rechts unten verlaufen, zeigen die italienischen Stunden an. Rote Linien zeigen babylonische Stunden an.

Die angrenzende Sonnenuhr trägt die Arachne-Kopfzeile und ermöglicht das Ablesen der Planetenstunden. Die roten und weißen Bereiche der Uhr zeigen die Teile des Himmels mit einem bestimmten Tierkreiszeichen. Der Satz parabolischer Linien repräsentiert den saisonalen Sonnenaufgang.


Hotels in der Nähe der Rats Apotheke



Die Ratsapotheke auf der Karte von Görlitz


Titelbild Copyrights: Ratsapotheke Görlitz - Zinneke - Own work - CC BY-SA 3.0

Reisen ist Freiheit

Möchten Sie noch weitere Empfehlungen lesen? Blättern Sie zu einem vorherigen Beitrag oder lesen Sie den nächsten Beitrag!

Pin It on Pinterest

Share This